Wettbewerb "Unsere Sportgemeinde"
"Wir suchen die besten Initiativen in sport- und bewegungsfreundlichen Gemeinden in Niederösterreich"

Weitere Einreichungen

(Geordnet nach Vierteln und alphabethisch nach Gemeinden)

Insgesamt wurden sehr viele Initiatven von hoher Qualität eingereicht. Nicht alle haben den Weg zur Nominierung bzw. zur Auszeichnung geschafft. hier werden zur Anregung und zum Erfahrungsaustausch alle weiteren eingereichten Initiativen aufgelistet.

Mostviertel --

Name: Jugendsport Lunz am See
Träger: Gemeinde Lunz am See
Website: www.lunz.at
Beschreibung:
Die Marktgemeinde bietet für den Kinder- und Jugendsport die Möglichkeit, den Turnsaal der Gemeinde kostenlos zu nutzen. Derzeit wird wöchentlich eine breite Palette an Sportarten angeboten.


Name: Projekt „Gehe”
Träger: SPORTUNION Wolfsbach, Gemeinde Wolfsbach
Website: www.sportunion-wolfsbach.com
Beschreibung:
Das Projekt „Gehe“ der SPORTUNION Niederösterreich in Wolfsbach spricht alle Zielgruppen in der Gemeinde an und motiviert Sie für mehr Bewegung im Alltag durch drei besondere Sportarten bzw. Initiativen: Aerobic, Lauftreff & Smoovey Walking.


Name: Turnhallen für die Sportvereine
Träger: Landeshauptstadt St. Pölten, Gemeinde St. Pölten
Website: www.st-poelten.gv.at
Beschreibung:
Die Landeshauptstadt stellt den St. Pöltner Sportvereinen die insg. 18 von ihnen verwalteten Turn- und Sporthallen für Trainingszwecke von Mo bis Fr in der Zeit von 17.00–22.00 Uhr kostenlos zur Verfügung. Damit werden sämtliche Kosten (Personal, Energie, Reinigung) übernommen.